2. Säumerturnier am Sölkpass

Nach dem erfolgreichen Start im vorigen Jahr veranstaltete der BSC Sölkpass am 12. September 2015 sein zweites Turnier.

Leider fanden zeitgleich noch das Spechtenseeturnier und das Er&Sie Turnier in Kössen statt, so dass nur ca. 120 SchützInnen sich bei

der Kreuzerhütte einfanden.

Der Parcour war wieder sehr interessant gesteckt, moderate Entfernungen aber herausfordernde Schussfenster. Genau so lieben wir es.

Die Gruppe war sehr unterhaltsam, das Wetter schön und warm, die Verpflegung gut und reichlich (praktischerweise konnte das Essen schon

bei der Anmeldung vorbestellt werden), es gab keine unnötigen Wartezeiten.

Auch die Auswertung erfolgte in angemessener Zeit.

Wer wollte konnte sich auch am Axtwerfen (mit Wertung) und am Hufeisenwerfen versuchen.

Die Zeile :"Historische Kleidung" erwünscht hat sich leider nur ein Teilnehmer zu Herzen genommen, vielleicht könnte man das beim nächsten

Mal mehr herausstreichen, das wäre sicher lustig. Aber sonst: ein rundherum gelungenes Turnier!

                                 Soelk1              Soelk

Ergebnis:   Irene Baumann, Langbogen Damen allgemein, 2. Rang