Landesmeisterschaft und Vereinsturnier

Wie üblich veranstaltet der Club 3 D am Tag nach dem Kürbiskopfturnier seine Vereinsmeisterschaft, diesmal zusammen mit der Landesmeisterschaft.

Die Veranstaltung war gut besucht, wenn auch einige Salzburger Topschützen berufsbedingt nicht teilnehmen konnten.

Das Wetter war noch besser als am Vortag, die Stimmung bei allen gut, der Ablauf bei der Anmeldung und der Einteilung wie immer professionell und

flott.

Die Runde war etwa die gleiche wie am Vortag, nur die Abschüsse waren versetzt worden und einige Tiere durch andere ersetzt, oder ein anderes der

Gruppe zu schießen. Durch die Bebilderung beim Wartepflock gab es da keine Unklarheiten.

Auswertung und Siegerehrung folgten prompt und ohne unnötige Verzögerung.

Schade fand ich nur eines: bei den Langbogen Damen wurde nicht auf das tatsächliche Alter geachtet, und die allgemeine und die Seniorenklasse auch nicht

zusammengelegt. 1 einsame Teilnehmerin bei den Senioren (wobei einige andere bekanntermaßen auch das Alter haben) ist schade. Da hätte man die

Klasse gleich streichen und nur eine allgemeine machen können.

Ergebnisse:

Thomas Malek,                 IB Herren allg.                    7. Rang

Günther Schöllbauer,        LB Herren allg.                    5. Rang

Irene Baumann,               LB Senioren leider alleine, in der allg. Kl. wäre es der 4. Rang gewesen