1. Lug ins Land Turnier

Wer am Samstag, den 27. Juni um 9.00 Uhr schon am Parcour stand, konnte sich auf einen schön gestellten Turnierparcour nach IFAA freuen.

Die herzliche Begrüßung und der Einstieg ins Turnier erfolgten durch die gute Vorbereitung der Mitglieder des ASKÖ Spital (und dank des hervorragenden ScoreX2 Anmelde- und Auswertungsprogramms von Hannes Gailer) flott und reibungslos.

Und das obwohl der Austragungsort kurzfristig verlegt werden musste.

Die durchaus anspruchsvollen Schüsse waren für Schützen jeder Klasse herausfordernd und interessant. Zwei bewegliche Ziele und vier Walkups sorgten für Abwechslung in der Drei - Pfeil - Runde am Vormittag. Die gute Stimmung in unserer Gruppe sorgte für positives Feeling, trotz der für uns sehr weiten Entfernungen: IFAA schießen wir halt nicht so oft.

LiL

Am Nachmittag schloss sich ein Hunterrunde auf 15 neue Ziele an. Der Ablauf war sehr flüssig, beschleunigt durch den einsetzenden Regen.

Verpflegt wurden die SchützInnen durch das Team des Gasthofs Lug ins Land.

Durch die schnelle Auswertung blieben viele SchützInnen bis zum Ende der Siegerehrung.

Ergebnisse: 

Günther Schöllbauer, LB allg. Herren, 1. Rang

Irene Baumann, LB Sen. Damen, 1. Rang